Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, sowie um Zugriffe zu analysieren. Indem Sie diese Webseite nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. - Mehr Informationen - Hinweis ausblenden

Aktuell nehmen wir unser neues, teilautomatisches Lagersystem in Betrieb. Bei Bestellungen kann es daher möglicherweise zu deutlichen Verzögerungen von einigen Tagen bei der Auslieferung kommen. Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie Fragen zu Ihrer Bestellung haben.

Auf Lager
SKU
wb20
Ab 4,15 €
Portion (2.5 g)
(166,06 € /100g )
inkl. MwSt., zzgl. Versand
4,15 €

RASENKRÄUTER

wb20

Mischung aus über 20 Wildblumenarten, darunter Flockenblume, Spitzwegerich, Hornklee, Margerite, Schafgarbe. Besonders geeignet zur Einsaat in einen bestehenden, mageren Rasen. Vor der Aussaat den Rasen stark vertikutieren, die Samen dann in die freien Flächen säen.

Bemerkung: Nur zur Verwendung im Stadt- und Siedlungsbereich.
Zusammensetzung: Gewöhnliche Schafgarbe, Kriechender Günsel, Karpaten-Wundklee, Gänseblümchen, Margerite (Wucherblume), Rundblättrige Glockenblume, Wiesen-Labkraut, Wiesen-Flockenblume, Gewöhnliche Möhre, Echtes Labkraut, Gundelrebe, Gewöhnliches Sonnenröschen, Gewöhnliches Habichtskraut, Gewöhnlicher Hornklee, Dost (Wilder Majoran), Spitz-Wegerich, Mittlerer Wegerich, Frühlings-Primel, Gewöhnliche Brunelle, Wiesen-Salbei, Kleiner Wiesenknopf, Arznei-Feld-Thymian(Achillea millefolium, Ajuga reptans, Anthyllis carpatica, Bellis perennis, Leucanthemum vulgare, Campanula rotundifolia, Galium mollugo, Centaurea jacea, Daucus carota, Galium verum, Glechoma hederacea, Helianthemum nummularium, Hieracium pilosella, Lotus corniculatus, Origanum vulgare, Plantago lanceolata, Plantago media, Primula veris, Prunella vulgaris, Salvia pratensis, Sanguisorba minor, Thymus pulegioides)
Positiv für bestäubende Insekten: ja

AussaatkalenderBaseWidget\Helper\Image

JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Aussaat Freiland
0000
0000
1111
1111
1111
1111
1111
1111
1111
1111
0000
0000

Erläuterungen

Bienenfreundlich: Diese Pflanze hat ein gutes Nektar- bzw. Pollenangebot, welches besonders positiv für Bienen, Wildbienen oder andere bestäubende Insekten ist. Es gibt alleine bei Wildbienen über 500 verschiedene Arten. Manche Pflanzen werden am liebsten von Spezialisten angeflogen, manche am liebsten von Generalisten.